Avra – anschmiegsam und aufgeweckt

  • weiblich
  • schwarz
  • geboren am 19.01.2022
  • Griechischer Brackenmischling
  • geimpft und international gültiger Reisepass
  • noch nicht kastriert
  • gesund
  • etwa 20 Kilo

Avra ist der geborene Familienhund!
Sie bleibt in Stresssituationen ruhig und liebt den Kontakt mit Kindern. Außerdem ist Avra sehr mutig und wäre gerne bei jedem Abenteuer dabei.
Auf Spaziergängen geht sie sehr entspannt, bleibt auch schon mal gelassen sitzen, wenn sie warten muss. Neben einem älteren erfahrenen Hund ist sie jetzt bereits ein Traumhund, der zudem überhaupt kein Problem mit dem Autofahren hat.
Avra ist ausgesprochen gelehrig, sitzt immer brav, wenn das Futter kommt, und hat sehr schnell gelernt, an der Leine nicht zu ziehen; für ihren Geschmack könnte man ihr gerne noch viel mehr beibringen, sie findet das toll!

Sie ist momentan in dem kleinen Hunderudel zurückhaltend, mag keine Auseinandersetzung und ist kein dominanter Typ. Öfter mal bleibt sie im Hintergrund, ist aber kein Einzelgänger, denn sie spielt auch gerne ausgelassen mit den anderen.

Ganz fest verankert in ihr ist ihre Begeisterung für Zärtlichkeiten und Schmusen. Das war als Welpe schon ihr größtes Hobby, und wird es wohl immer bleiben.

Wer ihr ein Zuhause gibt, wird einen Superhund haben, mit dem man viele Abenteuer erleben kann, stressfrei und mit sehr viel Freude!