Wer ist aktuell zu adoptieren

Hier stellen wir dir unsere Hunde und Katzen vor, die aktuell zur Adoption freigegeben sind.
Wir haben diese Tiere bereits so lange in unserer Obhut, dass sie ausnahmslos alle die vorgeschriebenen Impfungen bekommen haben und einen EU-Heimtierausweis besitzen, für den auch ein Chip und seine Registrierung Voraussetzung ist.
Alle unsere Schützlinge wurden von uns selbstverständlich regelmäßig entwurmt und gegen Parasiten behandelt und – sofern sie nicht noch zu jung sind – bereits von einem hervorragenden Tierarzt sterilisiert.
Da wir alle Tiere in privaten Pflegestellen auffangen, können wir sie gut sozialisieren und natürlich auch kennen lernen. So können wir dir ihre Eigenschaften und ihren Charakter beschreiben, was uns sehr wichtig ist. Denn nicht jeder Hund und nicht jede Katze ist gleich. Und es liegt uns sehr am Herzen, dass sie im Temperament und mit ihren Eigenarten gut zu dir, zu deiner Familie und deinen Lebensumständen passen!

Die Welpen von Thalames

Die Thalames-Welpen wurden uns von den Besitzern der Schäferhunde gemeldet. Da sie es versäumt hatten, ihre erwachsenen Hunde sterilisieren zu lassen, hatten sie drei Würfe Welpen – insgesamt 15 – bekommen, für die sie nicht sorgen konnten. Seitdem haben wir die erwachsenen Hunde sterilisiert und ihnen geholfen, alle Welpen mit dem nötigen Futter, tierärztlicher Unterstützung und Liebe zu versorgen. Bei diesen Welpen sind wir in der glücklichen Lage, ihre Eltern zu kennen, die liebevolle Hunde mit freundlichem Temperament sind.

Neu bei uns in Pflege und zur Adoption

Weitere Tiere in unserer Pflege